Freiwillig Krieg: warum zog Konstantin los? | STRG_F

Favorit
Freiwillig Krieg: Warum zog Konstantin los? | STRG_F

Content Warnung: 13:19-14:14 zeigt Bilder von Verletzten, die verstörend wirken können.

Eigentlich ist Konstantin ein ganz normaler junger Mann: Er kommt aus Kiel, macht nach der Schule eine Ausbildung zum Landwirt und zockt gerne Computer. Doch im September 2016 ist er plötzlich weg. Ohne Freunde oder Familie einzuweihen, geht er nach Nordsyrien, um sich der kurdischen YPG im Kampf gegen den IS anzuschließen. Gemeinsam mit Freiwilligen aus anderen Ländern hilft er bei der Befreiung Syriens von der Terrorherrschaft. Sie sind siegreich, der IS wird vertrieben. Doch den Krieg überlebt Konstantin nicht. Wie ist er gestorben?

Ein Film von: Philipp Hennig
Kamera: Jan Littlemann, Lea Struckmeier, Janosch Tries
Schnitt: Louisa Reimers
Mischung: Cornelius Behrens
Redaktion: Lutz Ackermann

#syrien #konstantin
______________
Jeden Dienstag!

Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de

Ihr wollt nichts verpassen?
💌 Abo: https://bit.ly/2SKo6UH
📸 Instagram: https://www.instagram.com/strg_f/
🐦 Twitter: https://twitter.com/strg_f
______________
Wir gehören auch zu #funk! Schaut da mal rein:
YouTube: https://youtube.com/funkofficial​​
Instagram: https://www.instagram.com/funk
TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
Website: https://go.funk.net​​
📖 Impressum: https://go.funk.net/impressum