Freiheit statt Angst 2009

Bürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtler rufen bundesweit zur Teilnahme an einer Demonstration gegen die ausufernde Überwachung durch Wirtschaft und Staat auf. Am Samstag, den 12. September 2009 werden wir unter dem Motto “Freiheit statt Angst – Stoppt den Überwachungswahn!” auf die Straße gehen.

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Potsdamer Platz in Berlin. Die Demonstration ist Teil des internationalen Aktionstages “Freedom not Fear – Freiheit statt Angst”, zu dem weltweit Proteste gegen die Überwachung der Bürgerinnen und Bürger stattfinden werden.

Wir rufen dazu auf, auch Schilder gegen den Lissabonner Vertrag hochzuhalten. Ebenfalls wollen wir grosse Transparente sehen, die eine neue Untersuchung der Anschläge vom 11. September fordern. Der Lissabonner Vertrag ist genau wie der inszenierte Terror am 11. September 2001, ein Instrument, um euch ängstlich zu machen. FREIHEIT STATT ANGST / INVESTIGATE 9/11 / NEIN ZUR EU-DIKTATUR / NEIN zum Lissabonner Vertrag.

Quellen: NuoViso.TV // FreiheitStattAngst.de // Wortfeld.de

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz