Freihandelsabkommen USA-EU: Die unterschätzte Gefahr!!

Die einen versprechen sich von dem geplanten Freihandelsabkommen zwischen USA und EU eine Stärkung der Wirtschaft und Hunderttausende neuer Arbeitsplätze, die anderen befürchten die Aushöhlung der Demokratie zugunsten international agierender Großkonzerne.
Am kommenden Montag treffen sich in Washington Vertreter von EU-Kommission und US-Handelsministerium und verhandeln — wie Kritiker bemängeln – unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Gespräch mit Maritta Strasser von Campact e.V.
Dominik Schuster
Radio LORA München 92,4 MHz

Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz