Free21 macht Druck – Über den Journalismus im 21. Jahrhundert

Es muss klar gesagt werden: Seit den katastrophalen Ereignissen am 11. September 2001 hat sich die Berichterstattung in den westlichen Hauptmedien drastisch verändert. An diesem Tag starb eine Grundregel des Journalismus, die einem schon in der Reporter-Ausbildung mit auf den Weg gegeben wird – die kritische Haltung gegenüber Quellen.

Tommy Hansen, investigativer Journalist und Gründer des Presseportals Free21.org, stellt das Free21-Konzept vor und spricht über die Zukunft des freien Journalismus.

Startseite


http://www.free21.org
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.facebook.com/Free21.org

http://www.free21abo.de

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz