Free Energy Workshop 2009

Das war der Schweizer Freie-Energie-Workshop 2009 zum Thema Wassermotoren und Magnetmotoren. Nicht alles durften wir filmen, nicht alles entsprach dem Schulwissen. Es gibt sie tatsächlich. Autos, die Wasser statt Benzin tanken. Freie Film-Mitschnitte: andreasdaniel.com Freie Baupläne uvam: panaceauniversity.org Foren & Kontakte: overunity.at, overunity.de Termine: borderlands.de DVDs bestellbar: jupiter-verlag.ch Großen Dank an A. und I. Schneider vom Jupiter-Verlag.ch für diesen tollen Workshop! Free Energy Workshop Ruedlingen 2009 Trailer.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Bernhard
      Zuschauer

      Freie Energie wird es nicht geben, selbst wenn das Wunschdenken freie Energie tatsächlich in ferner Zukunft realisiert werden könnte.
      Utopische Annahme das es Freie Energie in Nutzbarer Form gibt, dann zahlen wir pro Meter, die gefahrenen Kilometer und so weiter.

      LG

      waterlu
      Zuschauer

      Wasser statt Benzin !
      könnt Ihr nicht die Bauanleitung dafür völlig F+R+E+I auf youtube veröffentlichen
      und damit die Menschheit vom elenden Joch des schwarzen Goldes erlösen ?

      alocin
      Zuschauer

      Die patente zur gewinnung freier energie zielen natürlich ausschliesslich auf zahlungskräftige investoren aus der erdölindustrie ab, deshalb erstmal “kamera aus” und augen zu – damit keiner was “freies” abgucken kann oder gar feststellt dass es ausser geschäftssinn nichts abzugucken gibt.
      Wie “frei” diese freie energie dann sein darf, bestimmt im übrigen der investor :-)
      Wäre nicht der erste haux der für entsprechenden Zaster den inhaber wechselt – aber selbst schuld wer sich bei “f r e i e n” sachen in dieser grössenordnung verspekuliert…
      “Stell dir vor es ist frei und jeder besitzt es”