re:publica 2013 – Frederic Valin, Jan-Uwe Fitz: Wie das Internet literarisches Schreiben verändert

Find out more at: http://13.re-publica.de/node/1749

Das Netz erfordert ein formal angepasstes Schreiben.

Abgrenzung:
Viel wird darüber gesprochen, was das Netz mit dem Schreiben macht, und fast immer geht es dabei um Geld oder Jura. Wie verdient ein Autor seinen Lebensunterhalt, wenn alles kostenlos ist, welche Business-Modelle sind erfolgversprechend, wird er durch das Netz enteignet, wem stehen welche Rechte zu?Oft entgeht der Diskussion eine andere, spannende Frage: Wie verändert das Netz das literarische Schreiben? Welche Mittel und Möglichkeiten bietet es jenseits von besserer Vernetzung, direktem Publikumskontakt, Finanzierungsmöglichkeiten? Welche konkreten Techniken gibt es bereits, digital zu arbeiten, und was wird die Zukunft an neuen Formen bringen?Oder anders: Was macht das Internet…

Frederic Valin | http://twitter.com/freval | https://www.facebook.com/frevalNoneNone

Jan-Uwe Fitz | Http://benefitz.de | http://twitter.com/vergraemerNoneNone

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)

re-publica.de

re-publica.de

re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz