Frauen und das Scharia-Recht (PD Dr. Elham Manea)

Loading+ Meine Liste

PD Dr. Elham Manea, Dozentin am Institut für Politkwissenschaft der Universität Zürich, spricht über Rechtspluralismus und Diskriminierung der Frauen in der Scharia. Sie setzt sich kritisch mit der Forderung auseinander, in westliche Rechtssysteme das islamische Recht einzuführen, um so die Integration muslimischer Minderheiten zu fördern.

Der Vortrag fand anlässlich der 21. Karlsruher Gespräche „Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde“ am Samstag, 4. März 2017, in der IHK Karlsruhe statt.

Weitere Informationen unter: www.zak.kit.edu/karlsruher_gespraeche

PD Dr. Elham Menea, lecturer in the Department of Political Science at the University of Zurich, speaks about legal pluralism and how the Sharia Law discriminates women. She critically discusses the call for the introduction of the Islamic Law into the European legal system to foster the integration of Muslim minorities.
The speech was held within the framework of the 21st Karlsruhe Dialogues “Pluralistic Society and its Enemies” at the IHK Karlsruhe on Saturday, March 4, 2017.
For further information, please see: http://www.zak.kit.edu/english/karlsruhe_dialogues

ZAK

ZAK

Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.




    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000