Frau twittert Sexuelle Belästigung mit Foto – Ist dies strafbar? | Kanzlei WBS

Vor kurzem kam es zu einem Vorfall in der Berliner U-Bahn, als eine Frau von mehreren Männern belästigt wird. Diese reagiert aber schnell und schießt ein Bild von einem der Männer, der kurz zuvor sogar die Hose heruntergelassen hatte. Nach dem sie ausgestiegen ist, schildert die Frau den Vorfall auf Twitter und veröffentlicht sogar das Foto des Mannes.
Durfte sie das und hätte sie das vielleicht sogar ohne das Einverständnis des Mannes gedurft?

Weitere Infos unter: http://www.bild.de/news/inland/sexuelle-belaestigung/frau-twitterte-sexuelle-belaestigung-wie-darf-ich-mich-bei-twitter-wehren-30585452.bild.html

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz