Forderung nach neuer Untersuchung des 11. September im amerikanischen Fernsehen

Nach dem die chemischen Universität Kopenhagen nun im Februar eine wissenschaftliche Arbeit vorgelegt hatte, welche beweist das die Flugzeuge nicht die Ursache für den Zusammensturz der 3 Türme am 11. September 2001 in New York sein können sondern diese sogar ausschliesst, beginnen nun auch die amerikanischen Medien das Thema auf zuschnappen und oder hier und da zwangsläufig zum Thema machen müssen, denn eine wissenschafltliche Arbeit dieser Art wird man nicht so einfach tot reden, verstecken oder gar verschweigen können wie es mit vielen neuen Fakten in den letzten 8 Jahren der Fall war. Schon traurig das in den deutschen Medien nicht ein Wort zur Studie bekannt wurde. Hat das denn keiner mitbekommen? Falls jemand etwas gefunden hat oder findet, bitte readktion(at)videogold.de melden.

Hier nochmal den fragwürdigsten Zusammensturz des 3. Gebäude am 11. September 2001 in New York:

Orginal: “Architects and Engineers for 9/11 Truth Richard Gage” on KMPH Fox 26 in Fresno, CA. Check out more info at: www.ae911truth.org Also, if you’re from the Fresno area, join the local WeAreChange group to help us in these endeavors: www.wacfresno.org

ACHTUNG! Anlässlich unseres grossen 9/11 Themenabend vom 7. Mai 2009, hier der Vortrag von Professor Dr. Niels Harrit über den Grund für die völlige Zerstörung der drei WTC Wolkenkratzer am 11. September 2001 durch Nanothermît als Sprengstoff, der im Staub von Ground Zero gefunden wurde.

ACHTUNG! Hier gehts zur Aufloesung des 11. September + Hier gegen Internetsperre stimmen!

World 911 Truth
Um World911Truth.org auf deutsch anzuschauen bitte hier klicken!

WeAreChange.org

WeAreChange.org

We Are Change is a nonpartisan, independent media organization comprised of individuals and groups working to expose corruption worldwide. We are made up of independent journalists, concerned citizens, activists, and anyone who wants to shape the direction our world is going in.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      alex
      Zuschauer
      Mhhh, was soll man dazu noch sagen!? Was mir auffällt ist, dass der Wissenschaftler nicht neutral ist. Stahl und Aluminium (vom Flugzeug) gab es ja genug, die Reaktion vom Thermit ist ja die Oxidation von Alu und Reduktion von Eisen. Und Sauerstoff ist ja in der Luft vorhanden. Da bin ich aber kein Wissenschaftler um das so sicher sagen zu können. Man kann sich jedoch auch als Wissenschaftler irren. Ich hoffe, dass das Problem irgendwann gelöst ist. Allzu viel Mühe seitens Amerikaner hat man nicht sehen können. Da hat die Untersuchung zu Bill Clinton-Affäre weitaus mehr gekostet als 9/11. Wenn… Mehr anzeigen »
      VideoGold.de
      Tech-Admin
      Stahl und Aluminium (vom Flugzeug) gab es ja genug, die Reaktion vom Thermit ist ja die Oxidation von Alu und Reduktion von Eisen. Und Sauerstoff ist ja in der Luft vorhanden. Das ist erstmal richtig, nur handel es sich bei dem gefundenen Stoff um “NANO-Partikel” welche wie das Wort schon sagt “klein” oder besser “sehr sehr klein” sind, sowie das er von Tonnen des Stoffes spricht und diese können nun mal nicht mit den Flugzeugen gekommen sein. Wenn man weis das es sich hier um eine Substanz handelt, welche ausschliesslich von ein paar Auserwählten “Contractors” hergestellt wird bzw hergestellt werden… Mehr anzeigen »