Flüchtlingsstrom nach Deutschland: Gespaltene Reaktionen

Immer mehr Flüchtlinge und Migranten zieht es nach Deutschland. Für dieses Jahr rechnet die Bundesregierung mit 800.000. Während Asylgegner zunehmend mobilisieren und auch vor Angriffen auf Flüchtlingsheime nicht zurückschrecken, heißen auch viele Bundesbürger die Flüchtlinge willkommen und unterstützen die oft überforderten Behörden bei der Erstversorgung. Christoph Hörstel kritisiert gegenüber RT die Politik der Bundesregierung und mahnt vor sozialen Problemen als Folge des unregulierten Flüchtlingsstroms. RT-Reporter Daniel Hawkins besuchte ein temporäres Lager in München. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz