Flüchtlingskrise aktuell: Mehrheit der EU-Staaten für Quotenregelung

Der tägliche News-Block zur Flüchtlingskrise: Die EU-Minister haben sich gestern gegen den Widerstand von Ungarn, Rumänien, die Slowakei und die Tschechische Republik auf eine Quotenregelung geeinigt, um 120.000 Flüchtlinge in Europa zu verteilen. Erneut kam es zu Demonstrationen gegen die Aufnahme von Flüchtlingen in der EU. Ein französischer Publizist hat derweil ein Buch veröffentlicht, das Flüchtlingen helfen soll, sich in Europa zurecht zu finden. Weniger willkommen sind die Ankommenden in Ungarn. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz