Flüchtlingsdebatte Gute Miene zum bösen Spiel

Angela Merkel: “Dann ist das nicht mein Land” – als PR-Managerin aller Deutschen, sorgte sie mit der Kampagne “Willkommenskultur” für eine gute Weltpresse.

Viele stellen sich nun die Frage: “Wann tritt Merkel zurück?”

Am 15.09.2015 verteidigt Merkel die “gute Mine” der Deutschen bei der Ankuft der Flüchtlinge aus Ungarn mit den Worten: “… wenn wir jetzt noch anfangen uns entschuldigen zu müssen, dafür, dass wir in Notsituationen ein freundlichen Gesicht zeigen, dann … ist das nicht mein Land”.

A. Denison(PR-Chef Transatlantikbrücke) “Die USA konnten den Nahen-Osten nicht alleine lassen.”

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz