Flüchlingsbekämpfung: Bundesregierung will in Libyen für Ordnung sorgen

FavoriteLoadingVideo merken
Flüchtlingsbekämpfung: Bundesregierung will in Libyen für Ordnung sorgen

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Neue Pläne für Libyen: Die Bundesregierung ist mit ihren Allierten das Chaos in Libyen leid. Fünf Jahre nach der westlichen Intervention gibt es nun einen Plan für Ordnung zu sorgen. Doch wie sieht der aus? Welche Rolle spielt die Bundeswehr? Das Auswärtiges Amt antwortet überraschend ausführlich. Man verkauft die Pläne als “Kampf gegen ISIS”, dabei geht es ihnen um die Flüchtlingsbekämpfung. Man will die libysche Küstenwache aufbauen, Schleuser bekämpfen und das Waffenexportverbot lockern. Abschließend wollen wir wissen, warum Deutschland da mitmacht, obwohl man doch gar nicht am Sturz von Gaddafi beteiligt war…

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 23. Mai 2016 https://www.youtube.com/watch?v=bPOjzdgZWNw

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Jung & Naiv

    Jung & Naiv

    Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.