Flirt-Portal Lovoo – Fake-Profil Skandal? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Das Flirting-Portal Lovoo sieht sich einem offensichtlich hausgemachten Skandal gegenüber. Aus zahllosen nun bekanntgewordenen vermutlich internen Dokumenten geht hervor, dass der Branchen-Riese Lovoo über Jahre hinweg gezielt mit automatisierten Fake-Profilen männliche Nutzer zu kostenpflichtigen Zusatz-Leistungen animieren wollte. Lovoo bestreitet die Richtigkeit.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/allgemein/flirt-portal-lovoo-enormer-gewinn-durch-fake-profile-63175/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_______________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/cSutLzJgXgA
Seitensprung-Plattform gehackt – Wie ist die Rechtslage? https://youtu.be/04bynbfYy8A
Dating-Portal: Ausschluss von Kündigung per E-Mail zulässig? https://youtu.be/eGYK3uCqP5o
_______________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz