Firefox:YouTube über VLC-Player abspielen

Firefox:YouTube über VLC-Player abspielen

In diesem Video eine Ergänzung zu unserem Video “YouTube lädt sehr langsam (Folge 3)”.

https://youtu.be/563idpJ8Neg

Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 30 Comments on “Firefox:YouTube über VLC-Player abspielen”

    1. Wer eine Fehlermeldung mit MRL bzw. TLS bekommt, der soll VLC komplett von
      seinem PC deinstallieren. (Die VLC Ordner) Ordner nicht vergessen damit
      alles entfernt ist. Dann neu herunterladen und mit allen Optionen
      installieren. Bei mir hat es das Problem Behoben :D

    2. Man kann die Auflösung der Youtube-Videos voreinstellen. VLC:
      Einstellungen, unten “Alle” wählen, “Input/Codecs” dort “Bevorzugte
      Videoauflösung”. Nach dem man da eine Änderung vorgenommen hat, muss man
      den link neu in VLC reinladen damit die Ändert übernommen wird. Ich habe
      mit meinem schwächeren PC, (zu) oft probleme mit dem flash player, vids in
      1080p ruckeln/stottern teilweise im browser, bei einem test eben brach
      sogar die HD-Übertragung ab, während im VLC alles glatt lief. Vielen dank!

    3. Naja es gibt schon illigale datein z .B.: kinderpornographie VLC player für
      illegale datein wäre mir auch neu da falls man Filme die man evt. ilegal
      erworben hat mit jedem x beliebigen videoplayer abspielen kann. Divx- Win-
      player, er wird nur genutz weil er sehr viele formate abspielen kann welche
      der divx oder win player nicht ohne probleme abspielen kann

    4. Wenn du aufhören würdest Thesen umzudrehen, würde aus dir vllt noch ein
      passabler Diskussionsleiter werden. Niemand sagte, dass VLC Player für
      “illegale Dateien” gedacht ist, sondern dass er dafür sehr oft genutzt
      wird. Außerdem gibt es keine illegale Dateien! Oder nenn mir eine!

    5. Genau, die riesige Palette an Kompatibilität, die der VLC Player bietet,
      trägt nämlich überhaupt nicht zur Popularität des Programmes bei! Der
      Windows Media Player ist eigentlich um Längen besser, aber das wissen
      leider nur die wenigsten.

    6. Oha, du bist ja ganz schön gewieft… Nein ernsthaft, ich hab Chrome und
      Totem und bin zufrieden damit, aber Firefox und VLC sind keineswegs
      scheiße. Sie sind eigentlich doch doch eine der Besten auf ihrem Gebiet.

    7. Für Chrome gibt es ein Addon namens “VLC for Youtube”. Das wird allerdings
      nicht über das Kontextmenü aufgerufen, sondern über einen Button neben dem
      “Dislike”-Button direkt auf der Seite (Klingt komisch, is aber so)

    8. Hallo Herr SemperVideo. Sie haben soweit ich weiß früher mal etwas mit dem
      Finanzamt zu tun. Wollte sie deshalb mal fragen ob ich etwas versteuern
      muss wenn ich Geld mit YouTube verdiene aber Adsense über meine Eltern
      läuft ? Danke jetzt mal

    9. “Das Landgericht Hamburg …” Ab da hab ich schon aufgehört zu lesen, weil
      mir das iwie schon wieder klar war, dass dieses beschissene Landgericht
      Humbug was damit zu tun haben muss -_-

    10. Wenn ich ein video so schaue bekommmt der uploader dann den klick? Ich habe
      das “truecrypt auf deutsch” video nur mit dem vlc angeschaut, und in der
      abboübersicht ist es nun nicht ausgegraut

    Schreibe einen Kommentar