Firefox: Magic Actions für YouTube

Firefox: Magic Actions für YouTube

In diesem Video ein Addon für den Google Chrome und den Firefox Browser, welches YouTube um sinnvolle Erweiterungen ergänzt.

http://www.chromeactions.com/

Magic Actions für YouTube

Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 29 Comments on “Firefox: Magic Actions für YouTube”

    1. Gibt es bei Magic Actions oder einem anderen Firefox-Addon eine
      Einstellung, mit der man den Stream der Videos komplett laden kann? Und der
      Stream dann auch so lange gespeichert wird, wie die Seite offen ist? So
      dass eben der Videostream nur einmal komplett geladen werden muss. Es ist
      einfach nervig, wenn der Stream immer nur stükchenweise geladen wird oder
      komlett neu geladen wird, wenn ich einfach mal zu einem anderen Punkt
      springe.

    2. wenn du in der oberen leiste auf extras und da auf addons gehst biste ja
      beim menü, eigentlich müssten da links dann sachen wie addons suchen,
      plugins und außerdem verfügbare updates sein. Da klickst du drauf und da
      steht magic actions, dann einfach auf updaten klicken :)

    3. Hallo SemperVideo team ich wollte nur fragen wie ich bei windows 8 die
      einstelungs funktion (da wo man runterfahren muss ) wieder aktiviren kann
      da ein virus mir die funktion deaktivirt hat und ich diese funktion in
      regedit nicht finde danke (liken damit er es sieht)

    4. es wird zwar installiert nur werde ich bei der installation nicht auf
      softonic umgeleitet sondern bekomme das fenster zur installation gleich bei
      einem klick auf das firefox symbol bei chromactions. außerdem stehen einem
      wie auch in diesem video zu sehen ist nicht die funktion für einen zoom in
      im video (die lupe ist ja nicht da) und man kann auch nicht per mausrad die
      lautstärke verändern. also merkwürdigerweise die features die mit dem
      mausrand zusammenhängen…

    5. Dann haben Sie wahrscheinlich mindestens zwei Addons installiert (inkl.
      Magic Actions), die sich gegenseitig in die Quere kommen. In anderen Videos
      haben wir gezeigt, wie Sie so etwas mit Hilfe eigener Profile oder
      Firefox-Standalone-Versionen prüfen können.

    Schreibe einen Kommentar