Firefox: Keylogger Addon

Firefox: Keylogger Addon

In diesem Video die Vorstellung eines Firefox-Addons, welche Keylogger-Funktionalitäten aufweist.




27 Kommentare zu “Firefox: Keylogger Addon”

  1. ich habe seit einer wochen mit firefox ein problem uns zwar ich kann
    firefox nur einmal starten wenn ich es aber dan schließe weil ich es nicht
    mehr brauch und es aber dann wieder brauch öffnet er sich nicht ich muss
    den pc dann neu hochfahren um ihn wieder zu benutzten kann mir bitte wer
    helfen thx im vorraus

  2. Das Addon is nicht mehr da!!! Einfach mal “xenotix keylog x” googeln:
    addons.mozilla.org/de/firefox/addon/xenotix-keylog-x/ Wenn jmd weiß wo ich
    das Addon sonst finde, bitte melden :D

  3. Immer fein Benutzerame und Passwort gemischt eingeben also abwechselnd in
    die Felder – (H1a2n3s4 5V6ader)wenn dann natürlich noch die Maus geloggt
    wird reicht selbst das nicht mehr, da wäre dann der PW cache gar
    vorteilhaft. Vermutlich kann so ein Addon aber auch sich bei OnSubmit
    einklinken und direkt die Felder auslesen, da ist es dann natürlich egal
    wie, da ist name/pw p.D. unsicher. Bleiben nur noch Zertifikate. Aber wenn
    ein Zertifikat benutzt wird, liegt es irgendwo entschlüßelt vor ….

  4. ich vermute mal die .dat Daten sind nicht verschlüsselt sondern es handelt
    sich vermutlich um die RAW vkeycode Daten, d.h. da könnte dann auch bei
    Vertippern durch das auswerten der Daten (und auslesen von Backspace) die
    Korekturen noch sehen

  5. es simuliert einen proxy, gibt also an du wärst ein proxyserver.
    (verbessert mich wenn ich falsch liege) bei firefox addons findet man es
    unter dem namen “IP Flood”

  6. wenn ich dem keylogger nicht vertraue, waurm sollte ich dann wireshark
    vertrauen? wie auch sprecher gesagt hat würd ich dem zeug nur vertrauen
    wenn ichs entweder selbst geschrieben hab oder zumindest in den code
    reingeschaut habe.

Schreibe einen Kommentar