Firefox: HTTP-Referrer abschalten

In diesem Video wird gezeigt, wir Sie den sog. HTTP-Referrer im Firefox abschalten können.

Grundlagen-Video: http://www.youtube.com/watch?v=WL7yk6i71S8

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    hansen wurst
    Zuschauer

    bei mir bringt das garnichts ich habe den wert auf 0 gesetzt und das andere
    auf fals aber bei panopticlick.eff.org erkennt er das immernoch warum?

    withcreme
    Zuschauer

    ja eben dann sollte man ein byte verwenden das wäre sinnvoller

    Yoshi-
    Zuschauer

    Da es dort 3 varianten gibt, 0 kein referrer wird übertragen, 1 referrer
    wird nur bei links übertragen und 2 referrer wird bei links und bei bildern
    übertragen

    SemperVideo
    Zuschauer

    Ich muss die Werte und Schlüssel erstellen bzw. nutzen, die Mozilla
    vorschreibt. Ich kann mir das nicht aussuchen.

    RaReSTYLEMuSiC
    Zuschauer

    Wie diese Fehlermeldung schon aussagt wird der Update-Dienst nicht
    ausgeführt. Logische Schlussfolgerung daher -> den Update-Dienst starten.
    msconfig > Dienste > Haken bei “Windows Update” Listeneintrag >Übernehmen

    XxNoKisixX
    Zuschauer

    Ist Kim Schmitz euer Vorbild? Außer natürlich die Figur. :D

    DestinyViiDEO
    Zuschauer

    Hab ich nie behauptet. Wer sagt denn, das die Website des Arbeitgebers
    nicht auf der Pornoseite verlinkt ist? :P

    T0a5tbr0t
    Zuschauer

    Was soll es da für Tricks geben. Ab Windows 7 muss man nichts mehr anpassen.

    wpDiscuz