Firefox: Fireglove anonymisiert

Firefox: Fireglove anonymisiert

Das Firefox-Addon Fireglove ersetzt bestimmte Firefoxwerte durch oft vorkommende Werte, so dass Ihre Daten Sie nicht mehr “einzigartig” machen.

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/firegloves/




34 Kommentare zu “Firefox: Fireglove anonymisiert”

  1. Es würde mich mal interresieren warum Firefox es aus seinem add-on shop
    entfernt hat es ist auch nichtmehr per google auffindbar ich find das etwas
    merkwürdig.

  2. ja aber es verhindert das ausführen von Skripten die zum erkennen von
    manchen Hardware-Infos nötig sind. Probirs doch einfach mit Panotiklick aus
    :) Mit NoScript bekommst du ein besseres Ergebniss …

  3. Das Addon erfüllt seinen Zweck, ruft aber auch bei mir einen
    “undefined”-Fehler beim Anschauen von Youtube-Videos hervor. Sobald man das
    Addon deaktiviert funktioniert wieder alles einwandfrei.

  4. Red doch kein Stuss. Meine Bankdaten sind per h-t-t-p-s verschlüsselt, und
    wenn was passiert is mein Geld versichert. Was hast du denn von der Kamera
    in meinem Bad? Für die Videos würd keiner Geld zahln xD Ja und von meiner
    Adresse hast du auch nix, die steht in jedem Stadtplan, jedem Telefonbuch
    und im Impressum von jeder meiner Websites. Voll geil, dann kannst du mir
    einen Brief schicken xD Nicht schlecht.

  5. Von meinen Daten hat keiner was, das einzige was passiert ist dass ich
    Werbung zu themen erhalte die mich eh interessieren- anstatt einfach mit
    irgendwas zugespamt zu werden. Die die sich ernsthaft über sowas Aufregen
    haben einfach irgendwas zu verbergen. Anders lässt sichs nicht erklären
    dass man so einne Aufwand betreibt anonym zu bleiben. In meinen Augen
    grenzt das an Paranoia.

  6. Ja, ist mir auch aufgefallen. Ich habe mich schon gewundert, weshalb manche
    Internetseiten wollten, dass ich meinen Browser update, obwohl es die
    neuste Version ist.

  7. Selber Effekt, Youtube Videos lassen sich nicht mehr starten und auf
    anderen Plattformen wird darauf hingewiesen, das man einen Flashplayer
    installieren soll. Die Schriftart wurde geändert und musste im nach hinein
    manuell wieder zurückgesetzt werden. Der Unterschied zwischen Ghostery /
    NoScript und alles zusammen inkl. Firegloves 2100 zu 1600 das macht den
    Kohl dann auch nicht fett, wenn danach nichts mehr vernünftig funktioniert.
    Möglicher Bedienerfehler nicht ausgeschlossen…

  8. Deine Zahl sagt aus, dass jeder 6901ste die selben Einstellungen hat wie du
    (unter 6901 PCs sieht einer aus wie du). Wenn da 1.000.000 stehen würde,
    würde es unter 1mio PCs nur einen geben, der so aussieht wie du. Du
    möchtest, dass möglichst viele gleich aussehen wie du, damit du nicht so
    leicht identifiziert werden kannst.

  9. Versuch mal folgendes: 1.) Installier Fireglove wieder 2.) Änder in den
    Einstellungen alles so wie es bei dir normalerweise wäre 3.) Firefox
    neustarten 4.) Deinstallier Fireglove wieder 5.) Viel Erfolg :-)

  10. Mit ein bischen Nachdenken käme ein normalbegabter Mensch ganz leicht
    dahinter, dass dieser Link bereits in der Info zum ebenfalls verlinkten
    Panopticlickvideo stehen könnte, wo er hingehört.

  11. #Firefox: #Fireglove anonymisiert – #Datenschutz “Das Firefox-Addon
    Fireglove ersetzt bestimmte Firefoxwerte durch oft vorkommende Werte, so
    dass Ihre Daten Sie nicht mehr “einzigartig” machen.”
    Firefox: Fireglove anonymisiert

  12. #Firefox: #Fireglove anonymisiert – #Datenschutz “Das Firefox-Addon
    Fireglove ersetzt bestimmte Firefoxwerte durch oft vorkommende Werte, so
    dass Ihre Daten Sie nicht mehr “einzigartig” machen.”
    Firefox: Fireglove anonymisiert

  13. Hilft bei dem hier erwähnten Problem leider nicht weiter. Betriebssystem
    und Browser beispielsweise gehen definitiv raus. Einige Browser unter Linux
    haben die Option, einen anderen Userclient anzugeben. Sind allergings m.w.
    weniger multimediafähig.

Schreibe einen Kommentar