Firefox 3.6: Flash-Cookies entschärfen

Firefox 3.6: Flash-Cookies entschärfen

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie den Firefox 3.6 um ein Addon erweitern können, welches Ihnen die Möglichkeit gibt die sog. Flash-Cookies zu entschärfen.

Firefox 3.6: Flash-Cookies entschärfen
Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 15 Comments on “Firefox 3.6: Flash-Cookies entschärfen”

    1. Öhm also wenn man wirklich keine flash cookies will kann man doch einfach
      Rechtsklick -> Einstellungen -> Lokaler Speicher, und da NIE ankreuzen
      .______. Wo ist da jetzt das Problem?

    2. Guter Tipp. Mich würde es nur noch interessieren, ob man LSO überhaupt
      braucht, ob es irgendeinen Sinn machtsie nicht zu löschen.

    3. Das Problem kann man auch ohne Plugin einfach lösen. Und zwar startet bei
      mir der CCleaner automatisch beim starten des PCs mit und räumt auf. Dabei
      löscht er auch die Flash Cookies. Hatte aber bevor ich das entdeckt habe
      auch Better Privacy benutzt.

    4. Wenn ihr euch auf vorangegangene Videos bezieht wäre es hilfreich diese in
      der Infobox oder als Overlay im Video zu verlinken.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.