Finde den Fehler – UK-Antiterrorpolizei warnt vor Chlorgasattacken heimkehrender Dschihadisten

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Die britische Antiterrorpolizei hat verlauten lassen, dass, da immer mehr britische Dschihadisten aus Kriegsgebieten zurückkehren, ein Chlorgasangriff immer wahrscheinlicher wird. Ein Großteil der britischen Presse nahm diese Aussagen auf, und verwies darauf, dass man in England, ganz ohne Lizenz 90 Tonnen Chlor erwerben kann. Nur auf eine Unstimmigkeit ging keiner der Medien ein. Zuvor hatten westlichen Medien und Regierungen immer behauptet, dass nicht die „Rebellen“ sondern das „Assad-Regime“ Chlorangriffe verübt hätte. Wissen britische Antiterrorpolizei und Geheimdienst mehr zu den wirklichen Hintergründen der damaligen Chlorgasangriffe als sie öffentlich zugeben?

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz