filmdenken fragt sich zur Asyl-Bigotterie von Ralf Stegner (SPD)

https://youtu.be/yZNOTLbdo2I&feature=youtube_gdata

Über die illusionäre Tendenz in der Flüchtlings-Politik – Deutschland soll laut SPD alles Leid der Welt lindern. Anlass ist ein Interview des “Deutschlandfunks” mit SPD-Vize Ralf Stegner vom 07.11.2015.

Blog-Beitrag zum Video: http://filmdenken.de/filmdenken-fragt-sich-zur-asyl-bigotterie-von-ralf-stegner-spd-syrien-fluechtlinge-familiennachzug/

filmdenken.de

Dr. Daniel Hermsdorf, geb. 1974 in Dortmund, studierte in Bochum und Paderborn Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaft. 1995 Mitbegründer und bis 1997 Chefredakteur der Filmzeitschrift „Schnitt“. Seitdem Rezensionen, medienkritische Texte und Satiren in Presse und Rundfunk sowie Öffentlichkeitsarbeit, Museumspädagogik, wissenschaftliche Recherchen, Lehr- und Vortragstätigkeit.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung