Filesharing: Sieg gegen Abmahner wegen unzulänglicher Zeiterfassung | Anwalt Christian Solmecke

Immer mal wieder kommt es vor, dass vom Rechteinhaber eingesetzte Anti-Piracing-Unternehmen folgenschwere Ermittlungsfehler unterlaufen, durch die Unschuldige in die Fänge der Abmahnindustrie geraten und von Anwälten mit teuren Forderungen überzogen werden. Hiervon ist auch das Amtsgericht München in einem aktuellen Filesharing-Verfahren ausgegangen und hat die Klage gegen einen Anschlussinhaber abgewiesen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/filesharing-abmahner-unterliegt-wegen-unzulaenglicher-zeiterfassung-durch-ermittlungsfirma-55585/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
___________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/YiFlnroSScA
Filesharing: Klage gegen Familienvater abgewiesen: http://youtu.be/upIFkoVuLiE
Gute Nachrichten für Filesharingfälle in Wohngemeinschaften: http://youtu.be/TrwjnSE4BOM
___________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz