Filesharing: Gerichte befürworten kurze Verjährung bei allen Ansprüchen | Anwalt Christian Solmecke

Bereits mehrere Gerichte haben entschieden, dass auch Schadensersatzansprüche wegen Filesharing der kurzen Verjährungsfrist von drei Jahren unterliegen. Dies könnte auf einen neueren Trend in der Rechtsprechung hinauslaufen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/filesharing-gerichte-befuerworten-kurze-verjaehrung-bei-allen-anspruechen-55359/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/PquUamnrCYc
Muss bei Filesharing eines Chartcontainers der Tausch der einzelnen Songs nachgewiesen werden? http://youtu.be/w5qDnNndWyQ
Im Interview: Lars Sobiraj über “Boerse .bz”: http://youtu.be/7a-BEHfusrE
________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz