Filesharing: Fast 109.000 Abmahnungen in 2013 ausgesprochen | Kanzlei WBS

Trotz des „Anti-Abmahngesetzes” werden nach wie vor sehr viele Anschlussinhaber wegen Filesharing über eine Tauschbörse im Internet abgemahnt. Dem Abmahnwahn wurde noch längst kein Einhalt geboten. Oftmals überzogene oder auch unberechtigte Abmahnungen sind eine lukrative Geldquelle. Dies ergibt sich aus der von der Interessengemeinschaft gegen den Abmahnwahn (IGGDAW) vorgelegten Abmahnstatistik für das Jahr 2013.

Laut dieser am 27.02.2014 veröffentlichten Hochrechnung in Form der Filesharing-Abmahnstatistik 2013 sind im Jahr 2013 insgesamt 108.975 Abmahnungen wegen Filesharing ausgesprochen worden. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Anzahl der Abmahnungen lediglich um 1,3% verringert.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/filesharing-fast-109-000-abmahnungen-2013-ausgesprochen-50777/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
___________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/6WBWjeoXons
Mehr zum Morpheus-Urteil: http://youtu.be/_hdFNtvMqjQ
AG Bochum: Tauschbörsennutzer müssen lediglich 46,41 Euro zahlen: http://youtu.be/-VHQuRmFqRM
___________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz