Filesharing-Abmahnung: Gericht weist Klage wegen wilder Ehe ab | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Wenn ein abgemahnter Anschlussinhaber in nichtehelicher Lebensgemeinschaft lebt, kann er nicht ohne Weiteres wegen Filesharing belangt werden. Das Amtsgericht Bremen-Blumenthal hat hierzu in Anlehnung an die höchstrichterliche Rechtsprechung kürzlich ein begrüßenswertes Urteil gefällt und eine Klage von Schulenberg & Schenk abgewiesen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/filesharing-abmahnung-gericht-weist-klage-wegen-wilder-ehe-ab-58136/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
__________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/LpE07_vvi8c
Filesharing: Neue Grundsatzentscheidung des BGH (BearShare): http://youtu.be/Cnn5EUaqn6k
Gute Nachrichten für Filesharingfälle in Wohngemeinschaften: http://youtu.be/TrwjnSE4BOM
__________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz