Feuerpause in Aleppo: Zivilisten sollen am Donnerstag Stadt verlassen

Russland und die syrische Regierung haben für Donnerstag eine Feuerpause für Ost-Aleppo angekündigt. Diese soll Zivilisten die Möglichkeit geben, die Stadt zu verlassen. Es wird aber auch damit gerechnet, dass Militante das Fenster nutzen, um aus Aleppo zu fliehen. Die Angriffe der „Rebellen“, die von der US-Koalition unterstützt werden, auf West-Aleppo halten unterdessen unvermindert an. RT-Reporter Murad Gazdiev berichtet von dem Leid, das vor allem auch Kindern zugefügt wird. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz