Felicia Langer über Frieden und Gerechtigkeit in Israel und Palästina

Felicia Langer über Frieden und Gerechtigkeit in Israel und Palästina

Frieden und Gerechtigkeit für Israel und Palästina
Nein zum Krieg – um Hoffnung kämpfen!
Donnerstag 15. Oktober 2009 19 Uhr
vhs Erlangen, Großer Saal, Friedrichstr. 19-21
Veranstalter:
Initiative für Frieden in Israel und Palästina
Deutsche Friedensgesellschaft Vereinigte Kriegsdienstgegner
Solidarität International
Institut für Medienverantwortung
Bund für Geistesfreiheit
DKP
Mit freundlicher Unterstützung durch:
Nürnberger Evangelisches Forum für den Frieden
Hamid Kaddoura

Alle Rechte bei Institut für Medienverantwortung(IMV) Erlangen

Felicia Langer über Frieden und Gerechtigkeit in Israel und Palästina
Video-Bewertung
Institut für M.
Das Kollegium des Instituts für Medienverantwortung führt folgende Fachkompetenzen zusammen: Sprach- und Literaturwissenschaften, vor allem die Bereiche öffentliche Kommunikation, Medienkommunikation und Medienpädagogik, sowie spezifischere Disziplinen wie Islamwissenschaften, Politologie, Psychologie, Pädagogik u.a.



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.