Fasten | Macht Hunger glücklich?

Essen ist überlebenswichtig. Doch nicht so überlebenswichtig wie die meisten glauben. Der Mensch kommt über einen längeren Zeitraum auch ohne feste Nahrung aus. Und mehr noch – Fasten ist gesund! Mai erklärt.

schönschlau abonnieren: http://bit.ly/2kru8qh
schönschlau bei Facebook: facebook.de/schoenschlau
schönschlau bei Instagram: @schoenschlau

Quellen:
Gehirn & Geist, Spektrum der Wissenschaft, 3/2017, S.13-18
Gehirn & Geist, Spektrum der Wissenschaft, 1/2017, S.20-21

schönschlau

schönschlau

Hi! Wir sind Bald-Dr. Mai & Scribble-Artist Melanie und wir haben jeden Donnerstag eine neue Story für euch und euer wöchentliches Aaah!, Ooooh! oder WTF??!!. Bei uns gibt es irgendwie auch unnützes Wissen, aber wissenschaftlich fundiert - und oft sogar ziemlich nützlich. Wenn ihr also wissen wollt, wann man am besten seinen Kaffee trinkt, wie man einen Ohrwurm los wird oder warum Astronauten nicht rülpsen können, dann abonniert uns & werdet schönschlau!



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz