Fall Babtschenko: Die Bürger genießen im Zeitalter der Inszenierung keinen Medienschutz | T. Riegel

FavoriteLoading Video merken
Fall Babtschenko: Die Bürger genießen im Zeitalter der Inszenierung keinen Medienschutz | T. Riegel

Fall Babtschenko: Die Bürger genießen im Zeitalter der Inszenierung keinen Medienschutz | Tobias Riegel | NachDenkSeiten-Podcast

Wenn die Vortäuschung des Mordes an dem russischen Journalisten Arkadi Babtschenko eine Übung in Medienkompetenz war, dann sind viele deutsche Redakteure durchgefallen – besonders der Berufsverband DJV hat sich erneut als journalistisch unseriöse und besonders forsche antirussische Stimme hervorgetan. Spätestens nach der Episode Babtschenko sollte klar sein: Ein medialer Schutz vor politischen Kampagnen und so aufwendigen wie durchschaubaren Inszenierungen existiert nicht. Die Bürger sind in dieser Hinsicht auf sich alleingestellt und müssen sich dementsprechend mit Medienkompetenz wappnen. Von Tobias Riegel.
[…]

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=44210
1. Juni 2018 um 8:40 Uhr
Autor: Tobias Riegel
Sprecher: Tom Wellbrock

Quellen/Links im Beitrag:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-05/russischer-journalist-arkadi-babtschenko-lebt?page=2#comments
https://www.bild.de/politik/ausland/mord/russischer-journalist-lebt-55855932.bild.html
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43542
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43474
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43960
https://www.bild.de/politik/ausland/mord/journalist-angeblich-tot-55848190.bild.html
https://www.tagesschau.de/ausland/russischer-journalist-kiew-101.html
https://t.co/07tnApnmo6
https://twitter.com/InaRuck/status/1001549444817539072?ref_src=twsrc%5Etfw
https://twitter.com/FIFAWorldCup?ref_src=twsrc%5Etfw
https://twitter.com/NordStream2?ref_src=twsrc%5Etfw
https://twitter.com/JulianRoepcke/status/1001571325218091008?ref_src=twsrc%5Etfw
https://t.co/3julOlglrk
https://twitter.com/juli_anh/status/1001549375397617664?ref_src=twsrc%5Etfw
https://www.djv.de/index.php?id=3431&L=0&tx_ttnews%5Btt_news%5D=6201&cHash=c3701d08056eb3500ff1f22f9860b1c1
https://www.djv.de/index.php?id=3431&L=0&tx_ttnews%5Btt_news%5D=5937&cHash=51870ad4eb5c9d93bb8fbd7f5cfaf22d
https://www.djv.de/startseite/service/blogs-und-intranet/djv-blog/detail/article/ohrfeige-fuer-qualitaetsmedien.html
http://floosrainik.net/mein-austritt-beim-bjv
https://www.bild.de/politik/ausland/mord/russischer-journalist-lebt-55855932.bild.html

Tobias Riegel ist Journalist, er lebt und arbeitet in Berlin. Er hat für verschiedene Berliner Medien gearbeitet, die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen bei Feuilleton, Medienkritik und Politik.

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++

Fall Babtschenko: Die Bürger genießen im Zeitalter der Inszenierung keinen Medienschutz | T. Riegel
Video-Bewertung