Fail! Sport-Gameshows aus Deutschland | WALULIS

Fail! Sport Gameshows aus Deutschland | WALULIS

Das Versprechen: Ganz große TV-Unterhaltung. Die Realität: Ganz großer TV-Fail! Wer sich damals bei “Takeshi`s Castle” noch schlapp gelacht hat, wird heute eher enttäuscht! Warum langweilige
Kandidaten auf Kinderspielplätzen für Erwachsene
wirklich niemanden vor die Glotze locken, jetzt!

→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt’s unter:
►YouTube: https://youtube.com/funkofficial
►funk Web-App: https://go.funk.net
►Facebook: https://facebook.com/funk
►Impressum: https://go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS bei Facebook: http://walul.is/2lez2Xu
►WALULIS’ Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: http://walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: http://walul.is/2qTVHMW

Wer sich immer noch denkt es wäre eine gute Idee im deutschen
Fernsehen nach action-geladenem Entertainment zu suchen, der wird hier erneut enttäuscht! Physical Gameshows funktionieren prima in den USA! Auch dank dramatischer Storys von Teilnehmern mit denen man tatsächlich mitfiebert!

RTL, ProSieben und Co. tun sich da eher schwer, echte Emotionen zu
zeigen! Vielleicht weil sie in ihrer Kindheit nicht genug umarmt
wurden!? Vielleicht weil sie vom Feuilleton regelmäßig gemobbt werden!? Fakt ist: Bei “Bares für Rares” wurden schon mehr Freudentränen verschüttet als bei den deutschen Schaumstoffgladiatoren! Egal ob “Big Bounce” oder “Ninja Warrior Germany”, es braucht eine Sache ganz
dringend! “More Drama, Baby!”

So schwer kann es ja nicht sein eine Fernsehshow interessant zu
gestalten, bei der Kandidaten außergewöhnliches leisten! Warum nicht mal ein paar Promis durch einen Parcours jagen!? So Sportskanonen wie Gzuz, Carsten Maschmeyer oder Hella von Sinnen wären doch sicherlich Feuer und Flamme für “Das große Promipurzeln”!