Facebook greift gegen “Fake News” durch

Facebook fährt schweres Geschütz auf, um jegliche russische Interaktion in den bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen zu verhindern. Im ersten Schritt will Facebook demnächst Nachrichten als Fake News markieren und sie gegebenenfalls entfernen. Damit soll “nicht-authentisches ausländisches Verhalten” bekämpft werden. Im zweiten Schritt kommt ein neues Feature: Das News Tab, in dem ausschließlich Nachrichten ausgewählter Medien erscheinen. Und in Deutschland, wo das Netzwerkdurchsetzungsgesetz greift, gibt es immer mehr Strafverfahren wegen Volksverhetzung.

Folge “Der Fehlende Part” auf Facebook: https://www.facebook.com/derfehlendepart.rt/

Folge Jasmin auf Twitter: https://twitter.com/jasminkosubek

Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) https://www.instagram.com/derfehlendepart/