Ezhel über seine Zeit nach dem Gefängnis, Vergangenheit als Fan und Kunstfreiheit | SOUNDBITE

Ezhel über seine Zeit nach dem Gefängnis, Vergangenheit als Fan und Kunstfreiheit | SOUNDBITE

Der türkische Rapper Ezhel sorgte im letzten Jahr für eine Menge Aufruhr; insbesondere abseits seiner künstlerischen Ausdrucksform. Der damals 28-jährige Künstler wurde im Mai 2018 festgenommen. Der Grund dafür? Er soll mit seiner Musik zum Drogenkonsum animiert haben. Wenige Wochen später wurde er entlassen. Gerade deshalb steht der aus Ankara stammende Interpret für eine Generation junger Türken, die einen Gegenentwurf zur traditionellen Lebensweise ihres Landes darstellen. Nicht umsonst kürte die New York Times ihn diesen Mai zu einem der 15 wichtigsten, zeitgenössischen, europäischen Pop-Musiker.

Unsere bilinguale Journalistin Stephanie Karl traf den aufstrebenden Artist anlässlich seines Auftritts auf dem diesjährigen Hype-Festival zum Interview. Dabei sprachen sie bei deutschem Essen über die kulturellen Unterschiede der Türkei und Deutschland. Außerdem bahnten die beiden sich gemeinsam den Weg zum normalen Festivalgelände durch, um einen Blick auf seine Vergangenheit als Fan zu werfen. Kulminieren tut das Interview kurz vor seinem Auftritt im Artist-Backstage für einen kurzen Reality-Check. #funk #ezhel #soundbite

KORNER

►►Instagram: http://instagram.com/amkorner

Kanalbeschreibung:

Unser KORNER ist offizieller Treffpunkt für jeden, der Bock auf Deutschrap, Entertainment und Background-Wissen aus der Szene hat. Auf einem Klappstuhl vor dem Späti, bei Sonnenblumenkernen und Sucuk, bringen wir Kante, Action und Infos auf einen Nenner. Egal ob für eine Erfrischung zwischendurch, oder die durchzechte Nacht mit der Gang: Am KORNER gibt es alles, was ihr braucht.

Impressum:

“KORNER” wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz https://go.funk.net/impressum