Externer Zugriff auf Wubi-Ubuntu Installation

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie mittels eines kostenlosen Windows-Tools auf die Wubi-Installation Ihres Ubuntu zugreifen können.

http://sourceforge.net/projects/ext2read/

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Regga069
      Zuschauer

      Sie haben mir echt weiter geholfen mit diesem Video. Mfg Regga069

      AffeAffelinTV
      Zuschauer

      Ja das Programm ist auch bei mir beim 1. Versuch abgestürzt. Ab dann gings
      aber ohne Probleme.

      AffeAffelinTV
      Zuschauer

      1A Sempervideo ist ein riesiges Archiv, für alle Probleme der Welt *-*

      vokbe
      Zuschauer

      könnt ihr mir vl helfen mein komputer schaltet sich bei ubuntu immer aus :(

      sindahir2
      Zuschauer

      Wie bekommt man denn die reparierte Datei wieder zurueck nach Ubuntu?

      DEchrisGR
      Zuschauer

      ich hab da mal ne blöde frage. wäre es auch so möglich die passworteingabe
      zu deaktivieren? da grundsätzlich ubuntu (spielt keine rolle welche
      installation) bei mir die tastatur (egal welche) nicht erkennt, was dazu
      führt das ich mich nicht einloggen kann. nur die maus geht, was mir aber
      nicht hilft da ubuntu keine virtuelle tastatur zur verfügung stellt. kann
      mir da jemand helfen ??

      katy480.at
      Zuschauer

      @HIG5HUniversum LOL du hast recht! ” Save ” dann als Meldung das es
      geklappt hat ” Ext2read funktioniert nicht mehr! (c) 2010 Katy480!

      katy480.at
      Zuschauer

      xD Schmiert das Programm ab ^^ xD

      MegaManNeo
      Zuschauer

      Klasse Anleitung, bestimmt brauchbar, wenn man mal wieder (aus welchen
      Gründen auch immer) ein Dualboot-System mit Windows neben Linux aufsetzt :D

      MegaManNeo
      Zuschauer

      @Onlineborder Ich hatte noch nie Probleme damit, unter Linux (in meinem
      Fall auch Ubuntu) auf meine Windows-Partition zuzugreifen. Wie es aussieht,
      wenn Linux neben Windows direkt auf der selben Platte liegt, weiß ich
      nicht, allerdings weiß ich, dass sich unter Wubi-Installationen die
      Win-Platte im Wurzelverzeichnis, im Ordner “host” verbergen. Spricht, du
      öffnest deinen Dateibrowser oder Terminal und gehst zu “/host/”. Da wären
      deine Win-Daten, mit vollen Schreib- und Lesezugriff.