Explorer: Dateisortierung austricksen

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie die Dateisortierung des Explorers unter Windows austricksen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Steff Weigl
      Zuschauer

      n billiger unterstrich ‘_’ tuts genauso, wozu also so umständlich?
      unwahrscheinlich dass man dateien hat, welche mit nem unterstrich beginnen
      (zumindest nicht seriöser natur ;-) )

      Nico Seifert
      Zuschauer

      …willst du mein Freund sein? Hahahahaha….ick mach mich gleich nass….

      Lica Studios
      Zuschauer
      MrSwisstobi
      Zuschauer

      Interessante Methode. Ich persönlich bevorzuge einfach ein “_” vor den
      Dateinamen anzuhängen, zB “_extremWichtig.txt”. Somit gibts auch keine
      Probleme wenn ich die Datei mal mit einem Programm, im Sourcecode oder auf
      einem anderen OS öffnen muss. Je nachdem akzeptieren ja zB Linux oder so,
      entsprechende Dateinamen nicht, oder es kann zu Problemen führen.
      – Toby

      DeredexHD
      Zuschauer

      Übrigens: Mit SHIFT + Rechtsklick öffnet sich n erweitertes Kontextmenu,
      mit dem man eine Eingabeaufforderung im aktuellen Ordner starten kann.

      wipf1000
      Zuschauer