Experiment: Afrikaner enteignet deutsches Dorf | STRG_F

Experiment: Afrikaner enteignet deutsches Dorf | STRG_F

Wie würdet ihr reagieren, wenn plötzlich ein Investor aus Afrika käme, weil er euer Land haben will? In Deutschland unvorstellbar. Doch genau das geschieht in Afrika: In Sierra Leone hat ein Investor gleich 53 Dörfern auf einmal ihr Land abgeluchst – für 50 Jahre. Es sollte ein Modellprojekt werden, das dem Konzern mit der Produktion von Biokraftstoff Profit bringt und den Menschen Jobs und Entwicklung. STRG_F-Reporterin Pia hat das Projekt über vier Jahre lang begleitet. Der Investor als Entwicklungshelfer. Eine gute Idee?

Ein Film von: Pia Lenz
Recherche: Pia Lenz, Kristopher Sell
Kamera: Pia Lenz, Jan Littelmann
Schnitt: Markus Ortmanns, Jan Littelmann
Mischung: Nik Würpel

#landraub #sierraleone #funk
______________
Jeden Dienstag

Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de

Ihr wollt nichts verpassen?
Abo: https://tinyurl.com/strg-f
Twitter: https://twitter.com/STRG_F
Instagram: https://www.instagram.com/strg_f/
Facebook: https://www.facebook.com/strgfofficial/

Wir sind Teil von funk! Mehr Infos gibt’s unter:
YouTube: https://youtube.com/funkofficial
Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
Impressum: https://go.funk.net/impressum

STRG F
STRG_F. Das steht für Suchen und Finden. Wir gehen für euch dorthin, wo es etwas zu entdecken gibt, tauchen ein und decken auf. STRG_F sind eine Gruppe junger Reporter, die subjektiv und nah über das berichten, was sie selbst bewegt. Ehrlich, ungeschönt. Es geht um Politik, Kulturen, Bewegungen und Faszination für das Neue, Unbekannte. Um unsere Generation. Helft uns dabei, STRG_F weiter zu entwickeln! Wir freuen uns über eure Themenvorschläge. Schickt sie an: strg_f@ndr.de