Exklusiv: “Beweise für Lieferung von Sarin-Gas über Türkei an den IS in Syrien”

Zwei türkische Parlamentsabgeordnete der Republikanischen Volkspartei (CHP) haben nach eigenen Angaben Beweise gesammelt, die belegen, dass 2013 Sarin-Gas aus der Türkei an den IS in Syrien geliefert wurde. Kurz danach kam es zum Giftgasangriffe von Ghuta, in einem Vorort von Damaskus, der von westlichen Medien und Politikern der Assad-Regierung zugeschrieben wurde. RT sprach mit einem der Abgeordneten der CHP. Laut seinen Aussagen sind Teile der türkischen Regierung ebenso in den Sarin-Skandal involviert wie westeuropäische Sicherheitskräfte.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz