Ex-Guantanamo-Häftling berichtet über die Folter die er erleiden musste

FavoriteLoadingVideo merken

http://youtu.be/lv6ivjiz0vc

In dem Video berichtet ein ehemaliger Guantanamo Häftling über seine Folter. Er heißt Ruhal Ahmad und ist mit 3 anderen Freunden nach Pakistan gereist, weil einer seiner Freunde dort heiraten wollte. Er war zu diesem Zeitpunkt gerade mal 19 Jahre alt. Dann sind nach Afghanistan gereist und gerade dort ist der Krieg ausgebrochen. Einer der Freunde ist verschwunden und nie wieder aufgetaucht. Er und die anderen wollten dann wieder zurück nach Pakistan, weil in Afghanistan Chaos herrschte. Doch sie wurden festgenommen. Er und 2 Freunde. Zuerst kamen sie in das ein US Folter Gefängnis in Afghanistan. Danach wurden sie in Guantanamo eingeliefert. In Guantanamo verbrachten sie 2,5 Jahre. Nun erzählen sie von ihren Folterungen in Guantanamo…
Er und seine Freunde wurden ohne Urteil und Anklage, ohne Beweise festgenommen – wie es üblich ist…
#‎torture #‎‪USA‬ #‎Guantanamo‬ #‎Kriegsverbrecher‬
Quelle: http://x2t.com/355132

Uncut-News.ch

Uncut-News.ch

Nichts ist wie es scheint! Konzernmedien dienen zur Manipulation oder dienen als Propaganda-Instrument für die herrschenden Elite. Informiere dich selber, lass die dir Infos nicht "Nachrichten". Glaube nichts, prüfe selber!

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtigung
GermanNews24
Zuschauer

Ex-Guantanamo-Häftling berichtet über die Folter die er erleiden musste: In dem Video berichtet ein ehemaliger… http://t.co/d6vkwo5zqC