Eva von Redecker und Ulrike Guérot im Utopie-Studio I Wie realistisch dürfen Utopien sein?

Favorit
Eva von Redecker und Ulrike Guérot im Utopie-Studio I Wie realistisch dürfen Utopien sein?


Ein neues Video der Leuphana UNI / Community:

#Guérot #Redecker #Leuphana #UtopieStudio #UtopieKonferenz #Hobuss

Mit Hannah Arendt die Möglichkeit und Widersprüchlichkeit utopischer Ideen ausmessen – das ist der Ausgangspunkt für einen philosophischen Abend mit der Europa-Visionärin Ulrike Guérot und der feministischen Denkerin Eva von Redecker, zu dem die Leiterin des Leuphana College Steffi Hobuß einlädt.

Schon jetzt wächst die Community der Utopie-Konferenz. Im Online-Netzwerk Reflecta können sich alle Interessierten austauschen und verabreden:
https://www.reflecta.network/seite/utopie-konferenz

Zum Newsletter können Sie sich hier anmelden:
https://www.leuphana.de/portale/utopie-konferenz/2021/newsletter.html

Leitung des Utopie-Studios: Sven Prien-Ribcke
Weitere Informationen: https://www.leuphana.de/utopie

Quelle des Video: Leuphana UNI / Community https://youtu.be/Id9Nh0KxMcg

Bewertungen des Video auf VideoGold.de




, , ,
«
»