Eva Herman bei Kerner + Analyse


Eva Herman bei Kerner mit einer TOP Analyse von FernsehKritik.tv, Abtreibungslobbyistin Berger und wie qualifiziert waren die anderen Gesprächsteilnehmer, sich moralisch so über Eva Herman zu erheben? Den so genannten Komiker Mario Barth können wir hier vernachlässigen, er wurde ohnehin kaum an der Debatte beteiligt. Die frühere TV Moderatorin Margarete Schreinemakers wollte 1996 ihre eigene Sendung schamlos dazu missbrauchen, ihren persönlichen Krieg mit dem Finanzamt in aller Öffentlichkeit mit Bundesfinanzminister Theo Waigel zu verhandeln.

Sat1 musste die Live Sendung abbrechen! Noch schlimmer die Schauspielerin Senta Berger. Sie hat 1971 an der Kampagne der Illustrierten “Stern” teilgenommen, die unter dem Bekenntnis “Wir haben abgetrieben” ein Recht der Frau auf die Tötung ihres ungeborenen Kindes einforderte.

Dass Menschen mit dieser Vergangenheit das Bedürfnis haben, ihre schmutzige Weste auf Kosten anderer in milderem Licht scheinen zu lassen, überrascht nicht. Aber vielen TV Zuschauern sind solche Zusammenhänge nicht klar.

Das Schlimmste passierte Senta Berger 1965 in New York. Da fragte der berühmte jüdische Produzent Zanuck: „War Ihr Vater Nazi?” Senta antwortete: „Nein, Herr Zanuck.” „War er in der Partei?” „Ja, Herr Zanuck.” „Dann ist Ihr Vater also mitverantwortlich für all die Greueltaten, die in den KZs verübt worden sind!”

Senta Berger beschreibt: „Er öffnete seinen seidenen Schlafrock. Er war nackt darunter. Er schrie mich an: „Dein Volk hat Millionen von meinen Leuten getötet, vergast, erschossen … Look at me! Ich bin bereit zu verzeihen. Mein ganzer Körper fiebert dir entgegen, du kleines Nazimädel!” Das sagte er auf Deutsch: „Nazimädel”.

Ich begann ihm auszuweichen. Und er mir nach, in seinem flatternden offen stehenden Schlafrock. Es gab ein kurzes absurdes Gerangel zwischen uns.” Dann stand Senta Berger auf der Straße. Um eine Rolle ärmer, aber eine Erfahrung reicher. Senta Bergers Erlebnisse im jüdischen Hollywood.

Einseitiger Historiker – Wolfgang Wippermann
Ein einseitiger Experte ist der Geschichtsprofessor Wolfgang Wippermann (Berlin). Der Mann, dessen Sensorium für braunes Gedankengut so sensibel ist, dass es auch Unschuldige wie Eva Herman aufspürt, zeigt sich bei roten Verbrechen eher rustikal. Er warnte vor einer “Dämonisierung” des Kommunismus und verharmlost damit die Ideologie, die weltweit am meisten Todesopfer gekostet hat.

Und auch die Arbeit der Stasi Unterlagenbehörde hat er angegriffen, er nannte sie eine “in der Verfassung nicht vorgesehenen Behörde; jedenfalls nicht in meiner Verfassung, man muss sich zwar mittlerweile dauernd eine neue kaufen, weil immer ein Grundrecht nach dem anderen beseitigt wird”. Über das Interesse dieses Historikers an einer Aufarbeitung der DDR Geschichte spricht das ebenso Bände wie über sein Verhältnis zum Grundgesetz.

Auffällig, dass er dabei (wie abgesprochen) mit den anderen geladenen Gästen Margarete Schreinemakers und vor allem Senta Berger perfekt Doppelpass spielte. Fakten & Fiktionen hat schon recht bald Wippermanns dubiose Vergangenheit thematisiert, jetzt kommt heraus, dass Wippermann und Senta Berger sich wohl mindestens seit letztem Jahr gut kennen. Berger und ihr Mann, Michael Verhoeven, haben am Filmprojekt “Der unbekannte Soldat” in der ehelichen “Sentana Filmproduktion GmbH” zusammen gearbeitet.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt…

Quellen:
http://www.pi-news.net/2007/10/kannten-sich-wippermann-und-senta-berger/
http://bibel-wissen.de/pn62/index.php?name=News&file=article&sid=179&newlang=eng

Weitere Seiten zur medialen Diffamierungsaktion gegen Eva Herman:
http://www.videogold.de/das-gerucht-vom-teufel-mit-wolfgang-wippermann-sf2-1609-2007/
http://www.videogold.de/chaos-communication-camp-2007-24c3-verschworungstheorien-mit-wolfgang-wippermann/

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    serdarebem
    Zuschauer
    also die frau hat vollkommen diskussionswürdige themen angesprochen. Wie ist den zu erklären dass die nazis nur ein e viertelstunde brauchten um paris zu annektieren: WAREN DIE MACHENSCHAFTEN hITLERS NICHT DIE SELBEN DIE HEUTE VON DEN usa fats alltäglich praktizierten? ICH HOFFE DASS ICH SIE KEINE FALLSCHIRMSPRINGERIN IST;WEITERHIN HOFFE ICH DASS SIE DIESE SITUATION ZUM ANLASS NIMMT UM EINER ANTI NEW WORLD ORDER BEWEGUNG BEITRITT UND DURCH IHRE POPULARITÄT VILE IN DUTSCHLAND LEBENDE MENSCHEN 8von deutschn kann ja keine rede mehr sein) aufrüttelt. ALSO MEINE VOLLSTE UNTERSTÜTZUNG HAT SIE . PS: margaret schreinemakers sollte ihre fressse halten und in deutschland… Mehr anzeigen »
    Wahr-Sager
    Zuschauer
    Der Nazi hat Satan abgelöst, der Holocaust das Christentum. Wir befinden uns in einer Zeit, in der die Wahrheit nicht zählt, sondern lediglich politische Macht. So wird im sog. “Kampf gegen rechts” jeder ins Visier genommen, der eine konservative Einstellung hegt und völlig differenzierungslos mit Rechtsextremisten und Neo-Nazis in einen Topf geworfen. Eigentlich müssten diese beiden Begriffe mit Anführungszeichen versehen werden, denn in der Regel wird den Betroffenen lediglich ein Rechtsextremismus bzw. eine NS-Sympathie *unterstellt*. Auf jeden Fall ist das Ziel dieser schmutzigen “Kampf gegen rechts”-Kampagnen erreicht: Die Verächtung und Kriminalisierung aller Rechten. Genauso “sachlich” wäre es, alle Linken als… Mehr anzeigen »
    KPAX
    Zuschauer

    Widerlich diese aufgesezte Empörung dieser …..

    Der Kerner ist ein widerlicher systemleckender Oppurtunist,widerlich !

    wpDiscuz