Europa in schlechter Verfassung – Zur Kritik der EU-Verfassung (Dokumentarfilm, 2005)

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/P32tqccomDs

Dokumentarfilm, 2005 – von Elke Zwinge-Makamizile
http://amerika21.de/hintergrund/2007/verfassung-eu-venezuela

Die Humanistische Europa-Idee eines “gemeinsamen, freien, geeinten Europas von unten” wird sowohl durch die EU-Verfassung, [Lissabon-Vertrag] als auch aktuell durch die sog. “€-Krise” (die nur einen Teilaspekt der Weltwirtschaftskrise darstellt) mit ESM & Fiskalpakt zur Fiskalunion – als autoritäre Transformation der Europäischen Union (EU) “von oben” [im Sinne der herrschenden Klasse(n)] entscheidend in Frage gestellt. —- Was tun?
Mit: Prof. Ulrich Duchrow , Annette Groth (attac) , Dr. Peter Strutynski (Friedensratschlag) , Horst Schmitthenner (IG-Metall) , Lühr Henken (Hamburger Forum) , Prof. Norman Paech (Völkerrechtler) , Tobias Pflüger (Die Linke) , Martin Hantke (Politologe) , Dr. Elke Renner (LehrerInnen für den Frieden) , Ulrich Thöne (GEW) , Sahra Wagenknecht (Die Linke) u.a.


Videos zu weiteren Themen
AntiKrieg TV

AntiKrieg TV

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtigung