Eure naiven Fragen an den Transatlantiker der Bundesregierung – Jung & Naiv

Bonus zu Folge 180 (http://youtu.be/XoUbIk0x3PA) mit Jürgen Hardt, Koordinator der Bundesregierung für die transatlantischen Beziehungen mit euren naiven Fragen:

– Was ist wichtiger: Beziehungen zu Amerika oder unsere Umwelt (Fracking, TTIP)?
– Welche Grundrechte von US-Bürgern kann der BND brechen ohne Konsequenzen zu befürchten, weil US-DE Beziehung zu wichtig sind?
– Warum unternimmt die Regierung nichts gegen das systematische Abhören ihrer Bürger?
– “Frag ihn doch mal bitte, ob er eigentlich weiss, dass es jeder Beziehung schadet, wenn man Probleme nicht offen anspricht und eine jede eben nur durch gleichberechtigte Koexistenz funktionieren kann und nicht durch Unterordnung des einen Partners.”
– “Mich würd’ interessieren, warum er die Brille seiner Frau trägt.”
– “Wie es kommt, dass er sich selbst noch in die Augen schauen kann und vor Scham noch nicht in Grund und Boden versunken ist.”
– “Welches Ziel hat man eigentlich selbst als Beauftragte(r) der Bundesregierung für die transatlantischen Beziehungen? Und wer hört auf der anderen Seite überhaupt zu? Und gab es schon ein konkretes Ergebnis der Gespräche während der aktuellen Amtszeit?”
– “Meine Frage: Wie erklärst Du dir den (wachsenden) Anti-Amerikanismus in Deutschland?”
– “Wann werden die letzten Atombomben aus Deutschland abgezogen?”

Danke an alle Unterstützer unseres Crowdfundings! Abonniert den Youtube-Kanal. Ihr könnt auch Fan von “Jung & Naiv” auf Facebook werden https://www.facebook.com/jungundnaiv

Aufgenommen in Berlin am 2. Juli 2014




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz