Eure naiven Fragen an Alexander Rahr – Jung & Naiv

Bonus zu Folge 119 http://youtu.be/RQuJxq8N1Dc

Mit Alexander Rahr.

Eure naiven Fragen:
– Warum gibt’s noch Atombomben?
– Putin hat dich einen “Repräsentanten Russlands” genannt. Stimmt das?
– was ist der aktuelle Stand im Kurilen­Konflikt? Wie geht es dort weiter? (Ulenspegel)
– Die Russen haben ihr Imperium verloren? Wann verlieren die Amerikaner ihres?
– Waren die Freilassung des früheren Öl­Tycoon Chodorkowskij und die Begnadigung von Pussy Riot Kalkül, und nicht Barmherzigkeit von Putin? (Stephanie Weber)
– Sebastian Weise fragt: Wieso scheint die russische Gesellschaft so demokratieresistent?
– Roland Thele fragt: Wie schätzt du die Qualität der Berichterstattung über den Euromaidan ein, und die europäisch­russischen Beziehungen?
– Die Ukraine, die von Ratingagenturen gerade auf ‘Ramsch’ heruntergestuft wurde, braucht dringend Kapitalhilfen im zweistelligen Milliardenbereich. Der IWF möchte einspringen, knüpft seine Gelder jedoch an Bedingungen, wie zum Beispiel der Gaspreis­Subventionen für Privathaushalte. Was bedeutet das für die Bevölkerung, wenn diese Subventionen wegfallen?




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz