Eure naiven Fragen zu Homosexualität in Sport & Gesellschaft – Jung & Naiv: Folge 117

Politik für Desinteressierte. Bonus zur Folge 116 http://www.youtube.com/watch?v=vL-ZFrxFsz8

Eure naiven Fragen waren:
– Wie steht Imke zur Frühsexualisierung im Kindergarten? Findet sie die Diskriminierung der Heterosexualität in Ordnung? (Peter Mardian)

– Sind die Aussagen wie von Jens Lehmann zu Hitzlpergers Homosexualität gefährlich? Stichwort: Vorbildcharakter (Kevin Wggrt)

– Sportliche Probleme in der Jugend? (Jan Supertramp)

– Wie können lokale Vereine am besten Aufklärung betreiben? (Niclas Bruns)

– Warum interessiert alle so sehr, wenn Sportler schwul oder lesbisch sind? Sollte es nicht um den Sport gehen? (Wibke Ladwig)

– Geht es nicht eigentlich um Werbepartner, die eine “heile, konservative Sportlerwelt” zur Vermarktung ihrer Produkte brauchen? (Wibke)

– Wieso ausgerechnet die Grünen? (Jonas Jordan)

– Imke war ja schon Vorsitzende des OFC Bonn. Kann sie sich vorstellen es Thomas Bach gleichzutun und irgendwann mal als IOC-Präsidenten zu kandidieren, um den Laden ordentlich umzukrempeln? (Vassili Golod)

– Bist du in der “optimal geschmacksneutralen Welt” Olympia Sportlern aus Diktaturen begegnet, die von deinem politischen Engagement wussten und dir den Rücken gestärkt haben? (Roland Thele)

Eure naiven Fragen an Imke Duplitzer, mehrfache Olympia-Teilnehmerin im Fechten.

Abonniert den Youtube-Kanal. Ihr könnt auch Fan von “Jung & Naiv” auf Facebook werden https://www.facebook.com/jungundnaiv

Aufnahme vom 13.2.2014




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz