Eugen Drewermann: Wie Gott durch Grimm´sche Märchen geht

Märchen vermitteln tiefe Weisheiten, auch über Gott. Gott und die Gerechtigkeit sind Thema der Grimm’schen Märchen, die Dr. Eugen Drewermann auslegt. Er ist überzeugt: „Wir brauchen die Märchen als Erwachsene dringender als wir sie als Kinder brauchten.” Der Vortrag “Geschichten gelebter Menschlichkeit — Wie Gott durch Grimm´sche Märchen geht” erinnert daran, was es heißt, gütig und gerecht, also menschlich zu handeln. Drewermann arbeitet seit dem Entzug seiner Lehrerlaubnis und Suspension vom Priesteramt als Therapeut und Schriftsteller.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz