Eugen Drewermann über “Militarismus & kapitalistischen Irrsinn, Widerstand und Frieden”

Eugen Drewermann ist ein kompromissloser Kritiker alles Autoritären, Dogmatischen und Ideologischen. Seine unmissverständliche Haltung macht ihn zu einem wichtigen Sprachrohr der Friedensbewegung.

Für Eugen Drewermann ist klar, dass gerade aus der Historie der letzten Jahrhunderte heraus, die westliche Welt eine besondere Verantwortung gegenüber unserem Planeten und den darauf lebenden Menschen hat. Diese Verantwortung mahnt er ein und hält dabei konsequent seine mahnenden Worte auf die Hypokrisie unserer westlichen Welt.

Gruppe42 konnte den 1940 geborenen Mann in seiner Heimat Paderborn treffen und den Vortrag dort aufzeichnen.

Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang - ein Urknall ganz ohne Gott.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz