Eugen Bakumovski: Bewusste Berichterstattung oder verantwortungsvolle Nachrichten (Zuku 2021)

Eugen Bakumovski: Bewusste Berichterstattung oder verantwortungsvolle Nachrichten (Zuku 2021)

Der ehemalige Volleyballspieler Eugen Bakumovski, der 1980 in der Sowjetunion geboren wurde und mit 13 Jahren nach Deutschland gekommen ist, gibt in seinem Impulsvortrag einen Einblick, warum er die freie alternative Medienplattform veezee.tv gegründet hat.
Zuerst gibt er einen kurzen Abriss seiner erfolgreichen Sportlerkarriere, die er eigentlich 2010 beenden wollte, um Wirtschaftsmagnat zu werden. Der diesbezügliche Kontakt mit seinem Unternehmer-Onkel aus Moskau, der unter ständiger Bedrohung lebt, lässt ihn diesen Schritt aber verwerfen und weitere sechs Jahre als Volleyballer sein Geld verdienen.
Durch Zufall lernt er einige Zeit später Thorsten Schmid von Free Media Network (FMA) kennen und ist sehr angetan von dessen Idee eines über ein Kryptonetzwerk laufenden Streaming- bzw. Video on demand-Angebots für Medienmacher, auf dem sie nicht mundtot gemacht werden können. Im darauffolgenden Jahr ist das Livestreaming-Tool veezee.tv geboren.

In seinen weiteren Ausführungen geht Bakumovski auf die Funktion von Nachrichten, deren notwendige Unabhängigkeit, den Mangel-Mythos und die Notwendigkeit von Kooperation ein.

Nachrichten dienen ihm gemäß der Information, aber auch der Unterhaltung sowie der Warnung. Wichtig aber ist es, diese Inhalte stets zu hinterfragen, das Vertrauen in Internet und Fernsehen ist aber meist so groß, dass man glaubt, hier werde ausschließlich die Wahrheit transportiert. Er verweist auf eine Aussage George Orwells, wonach Journalismus bedeute, das zu veröffentlichen, was andere nicht veröffentlicht sehen möchten, alles andere sei Propaganda. Am Beispiel der Social Media Influencer stellt er dar, dass im Hintergrund Agenturen und Sponsoren von Leitmedien aktiv sind. Er betont, dass Medien von Menschen gemacht werden, die – wie wir alle – aus zwei Motiven handeln: einerseits soll Leid minimiert, andererseits die Vorteile maximiert werden. Aus seiner Sicht sind 80-90 % der Wünsche des Menschen von außen beeinflusst; die einzige Möglichkeit, glücklich zu sein, sei es, im Jetzt zu leben und der Dankbarkeit den nötigen Raum zu geben. Wesentlich ist auch der Diskurs aus These, Antithese und Synthese, der zuletzt auch im deutschsprachigen Raum stark gelitten hat.

Eine weitere große Herausforderung stellt der von ihm so bezeichnete „Mangel-Mythos“ dar. Dieser besage, dass es von allem zu wenig gebe, daher müsse jeder Einzelne besser als der andere sein und sich mehr als andere anstrengen, um erfolgreich zu sein und in Fülle leben zu können. Aber, so betont Bakumovski, es sei genug für alle da. Er verweist auf den Körper als Musterbeispiel dieser Fülle und stellt anhand des Zusammenwirkens von Zellen in einem Organismus die Wichtigkeit von Kooperation dar. Ein solches Miteinander ist seiner Meinung nach das Um und Auf eines guten Lebens.

Ausführlicher Artikel: https://www.idealismprevails.at/eugen-bakumovski-bewusste-berichterstattung-oder-verantwortungsvolle-nachrichten-zukunftskonferenz-2021/

Website der Zukunftskonferenz 2021: https://zukunftskonferenz.live/

Alle Videos zur Zukunftskonferenz findet ihr unter:
https://sender-fm.veezee.tube/c/zukunftskonferenz_channel/videos

Unterstütze die Zukunftskonferenz mit einer Spende, wenn Du richtig findest, was wir tun: https://shop.sender.fm/spenden

Die Zukunftskonferenz 2021 ist ein Gemeinschaftsprojekt von

Idealism Prevails (https://www.idealismprevails.at)
sender.fm (https://www.sender.fm)
Neue Debatte (www.neue-debatte.com),
Intando gem. UG,
dem Verein für kulturelle Information (https://keinzustand.at/)
Respekt.plus (https://respekt.plus/)
dem Künstlerinnenkollektiv Free Forms of Arts (https://youtu.be/LNIXST2M2v8),
dem Kulturverein Limmitationes (www.limmitationes.com)
in Kooperation mit Aktionsradius Wien (https://www.aktionsradius.at/)

Folge der Zukunftskonferenz 2021 auf folgenden Kanälen:

Instragram: http://instagram.com/zukunftskonferenz2021
Twitter: https://twitter.com/zuku_2021
Facebook: https://www.facebook.com/Zukunftskonferenz-2021-108201098215592

Wenn euch dieses Video gefällt, dann findet ihr mehr von uns auf den folgenden Kanälen:

Homepage: https://www.idealismprevails.at/

Homepage English: https://www.idealismprevails.at/en/

🐤 TWITTER – https://twitter.com/idealismprevail

📘 FACEBOOK Idealism Prevails – https://www.facebook.com/idealismprevails/

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende.

Spendenkonto
Kontoinhaber: Idealism Prevails
IBAN: AT26 2011 1828 6035 4801
BIC: GIBAATWWXXX

Herzlichen Dank!

#Zukunftskonferenz #Bakumovski #veezee.tv

Idealism Prevails
Is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"