EU Verfassung Reformvertrag aufgedeckt


Die Wahrheit über den EU-Verfassungsvertrag und den EU-Reformvertrag… äußerst wichtig sich darüber zu informieren. Hier ein EU kritischer Vortrag von Univ. Prof. Dr. Schachtschneider. Themen: Austritt, Separation, Gentechnik, Wer profitiert, Todesstrafe, Redefreiheit, Republik, Globalisierung, Agrarmarkt, Umweltstandards, Haftbefehl, Auslieferung, Ratifizierung, Freiheit, EU Parlament, EU Gerichtshof, Steuern, Krieg, Demokratie, uvm.

Hinweis: Infokrieg.TV Radioshow Spezial!
Schachtschneider
Download der kompletten Infokrieg Radioshow mit Interview (78MB = 3 Stunden 40 Minuten)
Download des Interview mit Prof. Schachtschneider gesondert (35MB = 1 Stunde 40 Minuten)
Alternative und Unabhängige Nachrichten

Video-Bewertung
ReCentr.com
Unterstützen sie INFOKRIEG.TV und wählen sie damit nicht nur eine unabhängige und kompromisslose Berichterstattung, sondern eine wachsende Bewegung die die Ursachen der Wirtschaftskrise aufdeckt, faulen Kriegen und deren Begründungen richtig auf den Grund geht und für die Grundrechte keine beliebigen Schönwetter-Bestimmungen sind.



  • 5 Comments on “EU Verfassung Reformvertrag aufgedeckt”

    1. Schön ,dass uns die Augen geöffnet werden! Zwar läßt sich nicht alles nachvollziehen,weil das Thema sehr komplex ist,deckt aber in verständlicher Weise die großen Lügen der Regierungen mit ihren vernichtenden Verfassungen sehr gut auf.Armes Deutschland ,armes Volk und kranke Welt!

    2. Danke Jascha für den Hinweis,

      aber an eine Blockung glauben wir ehr nicht. Wenn du zukünftig ein Film gefunden hast, welcher nicht richtig funktioniert, schick uns doch bitte eine kurze Nachricht an videostreams(ats)gmail.com .

      Das geht natürlich auch einfacher über den orangen “VIDEO SPEICHERN” Button im rechten Menu oben.

      1. Anklicken und “an Freunde senden” wählen
      2. Dein Name oder Pseudonym eintragen
      3. Absender-Email-Adresse eintragen
      4. Empfänger-Email-Adresse eintragen
      5. Nachricht oder Kommentar (optional)

      Dann noch auf “senden” klicken und der Empfänger bekommt eine Email mit euren Angaben sowie dem Link zur Videoseite von welcher aus ihr die Email versendet habt.

    Schreibe einen Kommentar