EU-Exportverbot für Schlauchboote: Zum Wohle der Flüchtlinge oder so

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Nächster Akt in der Flüchtlingsbekämpfung: Die EU hat nun den Export von Schlaubooten und Außenbordmotoren nach Libyen verboten. Damit sollen die Flüchtlinge nicht mehr, äähmm… ups, die Schlepper nicht mehr die Flüchtlinge aufs Mittelmeer gen Europa setzen können. Die Bundesregierung​ unterstützt dieses Exportverbot, da der Menschentransport auf dem Mittelmeer per Schlauchboot an sich nicht gut ist. Welche Art von anständiger Transportmöglichkeit übers Mittelmeer die Bundesregierung bevorzugt, wollte man uns heute nicht verraten. Die Flüchtlinge sollen gar nicht kommen, ok?

Ausschnitt aus der BPK vom 19. Juli 2017 – Komplett hier: (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz