Ethik in den Religionen. Christliche und islamische Grundlagen

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/y0mNzThGyiI

Der Theologe Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff diskutiert mit Prof. Dr. Harry Harun Behr, Professor für Islamische Religionslehre über Ethik in der christlichen und islamischen Religion.
Neben der Philosophie haben sich auch die Weltreligionen immer wieder um ethische Konzepte bemüht. Doch was charakterisiert die christliche und die islamische Ethik? Wo gibt es Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Können religiös motivierte Ethiken Orientierung für das Handeln in einer immer komplexer werdenden Welt bieten?

Die Diskussion fand statt anlässlich des Colloquium Fundamentale “Ethik heute. Fehlt uns ein Wertekompass?” des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am 4.07.2013 und war eine Kooperation mit der Projektgruppe „Haus der Begegnung: Kulturen und Religionen am KIT” in der Reihe „Interreligiöser Dialog am Campus”.

Weitere Informationen:
Veranstaltung — http://www.zak.kit.edu/3666.php
ZAK — http://www.zak.kit.edu/
Facebook — http://www.facebook.com/ZAKKarlsruhe

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.



  • Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

    Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

    Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung